Curriculum Vitae

  • Jahrgang 1949.
  • Studium der Volkswirtschaftslehre in Kiel, Diplom 1975.
  • Promotion zum Dr. rer. pol. 1986 in Kiel.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Regionalforschung und am Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre der Universität Kiel 1976 - 2011.
  • Lehrtätigkeit am Institut für Regionalforschung und am Institut für Volkswirtschaftslehre sowie an der Fachhochschule für Verwaltung Kiel-Altenholz.
  • Verwaltung des Instituts für Regionalforschung
  • Funktionsstelle am Institut für Regionalforschung: "Laufende Wirtschaftsbeobachtung und empirische Wirtschaftsforschung für Schleswig-Holstein"

 

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der European Regional Science Association (ERSA) (bis 2011)
  • Mitglied der Gesellschaft für Regionalforschung (GfR) (bis 2011)
  • korrespondierendes Mitglied der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) (bis 2011)
  • Wissenschaftlicher Beirat des Instituts für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa GmbH (NIT) (bis 2013)

Forschungsschwerpunkte:

  • Empirische Regionalanalysen, u.a. regionale Beschäftigungs- und Arbeitsmarktanalysen für Schleswig-Holstein/Hamburg, Analyse deutsch-dänischer Grenzräume, Berufspendleranalysen